Microneedling

Microneedling

Wie funktioniert die Microneedling?

Wie schon bei der Microdermabrasion setzen wir auch hier auf die Selbstheilungskräfte der Haut. Mit einer sogenannten Dermapen wird mit 16 feinen, sterilen Diamantnadeln, welche mit einer Geschwindigkeit von 1600/sec minimale Mikrokanäle geschaffen.

Welche die Haut zwingt dieselbigen so schnell als möglich wieder zu füllen, was die Haut nur mit Collagen bewerkstelligen kann. Diesen völlig natürlichen Mechanismus der Haut nutzen wir um Fältchen, Poren, Narben, Äderchen und erschlaffte Hautpartien beinahe verschwinden zu lassen.

Die Haut benötigt etwa 10 Tage um die Mikrokanäle wieder mit Collagen komplett wieder aufzubauen und damit das Gerüst der Haut zu stützen.

Welche Bereiche können mit Microneedling behandelt werden?

Microneedling wirkt gegen Pigmentverschiebungen, Dehnungsstreifen, erschlafftes Bindegewebe, Fältchen und Akne bzw Aknenarben, generell grober Hautstruktur und rote Äderchen.

Microneedling eignet sich auch dafür wieder straffe Konturen an Hals, Dekolletee und Oberarmen zu erlangen. Direkt nach dem Microneedling ist die Haut bereit den hochdosierten, auf ihr Hautbild zugeschnittenen Wirkstoffcocktail aufzunehmen und zu verarbeiten.

Diese Behandlung kann am ganzen Körper wie, zum Bsp auch bei Dehnungsstreifen, angewandt werden, lassen Sie sich individuell von uns beraten!

je Behandlung € 99,- bis 220,-

Wie oft darf/soll man es machen?

Empfohlen werden 6-8 Behandlungen pro Jahr pro Bereich im Abstand von etwa 2 Wochen um beste Ergebnisse zu erzielen. Am besten von September bis April, in den Sonnenärmeren Monaten.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Je nachdem wie viele Bereiche Sie gerne behandelt haben wollen und wie stark zu arbeiten ist, zwischen 60-120 Minuten. Je mehr an Gesicht, Dekolletee und am Körper gearbeitet wird umso mehr verlängert sich die Behandlungszeit.

Was muss nach der Behandlung berücksichtigt werden?

Die offenen Microkanäle sind bereits nach etwa 2 Stunden an der Hautoberfläche wieder geschlossen und nach spätestens 10 Tagen in der Tiefe mit Kollagen wieder aufgefüllt.

Das wichtigste nach der Behandlung ist, sich  bzw der frische behandelten Haut nicht ungeschützt der Sonne auszusetzen, verwenden Sie stets UVA/UVB Sonnenschutz und/oder Mineralmakeup (Pandhy´s TM Mineral Makeup blockiert die Sonne zu 100% und damit jegliche Strahlung) Ebenso sollten Sie danach für 24 Std auf Sauna, Solarium, Therme und stark staublastige Tätigkeiten verzichten.

Ist die Behandlung schmerzhaft? Was müssen Sie nach der Behandlung beachten?

Microneedling wird je nach Tagesverfassung, Schmerzgrenze und Einstellung am Gerät sehr unterschiedlich und individuell wahrgenommen. Manche empfinden es als nur leicht unangenehm, andere spüren das Gerät schon etwas mehr. Auch ist man nicht an jeder Körperstelle gleich empfindlich. Das Gerät kann ebenso mit der leichteren Einstellung empfindlichen Kunden/Innen sehr entgegen kommen.